Südburgenland – Auf dem Bahntrassenweg in die Weinidylle

pro Person ab
87,-

Die Für die ganze Familie – auch OHNE E-Bike
Rund zwei Drittel der 42km, des Bahntrassen-Radweges im Südburgenland, verlaufen DIREKT am Bahndamm der ehemaligen Bahnstrecke zwischen Oberschützen und Rechnitz. Entstanden ist ein absolut familientauglicher Radweg!

April bis Oktober
Start: Bad Tatzmannsdorf

designed by Fox Tours

Blätterkatalog

Hier geht`s zum Angebot

Reisebüropartner

  • Reviews 0 Reviews
    0/5
  • Reisekategorie Urlaubsart
    • Activity Level Extrem
      7/8
    • Gruppengröße Kleine Gruppe
      1
    Infos über Südburgenland – Auf dem Bahntrassenweg in die Weinidylle.

    Für die ganze Familie – auch OHNE E-Bike
    Rund zwei Drittel der 42km, des Bahntrassen-Radweges im Südburgenland, verlaufen DIREKT am Bahndamm der ehemaligen Bahnstrecke zwischen Oberschützen und Rechnitz. Entstanden ist ein absolut familientauglicher Radweg!

    Genussradler UND Alltagsradler kommen hier auf ihre Rechnung: Werden doch der größte touristische Ort des Burgenlandes (Bad Tatzmannsdorf), der größte Schulort des Südburgenlandes (Oberschützen) und die größte Stadt des Südburgenlandes (Oberwart) damit verbunden.

    Am östlichsten Ende der Strecke liegt Rechnitz – nur wenige Meter von der ungarischen Staatsgrenze entfernt ist diese kleine pulsierende Ortschaft der neue „RAD- Mittelpunkt“ des Südburgenlandes geworden. Am wunderschönen Stausee (Badesee) befindet sich nämlich auch die südliche Einstiegsstelle zu den BURGENLAND TRAILS. Mountainbiker und Genussradler kommen in Rechnitz gleichermaßen zum Zug!

    Mehrere touristische Installationen sind geplant und teilweise schon errichtet. Wie zB „Die vergessene Seilbahn“ in Bad Tatzmannsdorf bei der alten Verladestation (Aussichtsplattform) und ein 22m langer Holzzug beim alten Bahnhof in Hannersdorf. Beide ideal für eine kurze Rast mit „Entertainment“.

    HINWEIS: Zwischen Großpetersdorf und Oberwart verläuft der „Bahntrassen Radweg“ auf rund 12km nicht direkt am Bahndamm, sondern auf bestehenden Radwegen. Die Beschilderung ist perfekt und DURCHGEHEND als „Bahntrassen-Radweg“ ausgeführt.

    Leistungen:
    Die Reise beinhaltetItems that are included in the cost of tour price.
    • 1 ÜN im 3-Sterne Hotel in RECHNITZ
    • Frühstücksbuffet
    • Buschenschankjause am Weg
    • PRO Zimmer 1 Packerl Radlnudeln und 1 Fox-Tours-Stofftasche
    nicht inkludiertItems that are not included in the cost of tour price.
    • Weinverkostung (Weingut Straka) € 18.- p.P.
    • Preis pro Person im Doppelzimmer für Vor- und/ oder Verlängerungs-Nacht in BAD TATZMANNSDORF im 3-Sterne-Hotel inkl. Buffetfrühstück € 52.- Einzelzimmerzuschlag € 5.- /
    • Halbpensionszuschlag € 15.-
    • im 4-Sterne-Hotel inkl. Thermeneintritt und Halbpension € 146.- Einzelzimmerzuschlag € 32.-
    Overall Rating
    0/5

    LEAVE YOUR COMMENT