e2018-abu-camp-alh.jpg-329
bushman_walk_2
bw-okd-bact-okavango-11-1
dubaplains_campaerial
Suricate / Meerkat (Suricata suricatta) with tourists.
xaranna-boating4

Botswana – Land der Superlative

pro Person ab
4.870,-

Auf dieser Reise sind die absoluten Höhepunkte Botswanas vereint. In Victoria Falls öffnet sich der Erdboden und verschluckt mit dem mächtigen Sambesi einen der größten Flüsse Afrikas, wodurch sich der breiteste, zusammenhängende Wasserfall der Welt bildet. Die Chobe Riverfront ist ein Elefantenmekka, das Okavango-Delta ist das Epizentrum der Wildnis Botswanas und die kleinen Inseln im Nxai Pan Nationalpark sind der Lebensraum verschiedenster Tiere.

designed by Pinto Africa

  • Reviews 0 Reviews
    0/5
  • Reisekategorie Urlaubsart
      Abenteuerreise, Wildlife
    • Activity Level Extrem
      7/8
    • Gruppengröße Kleine Gruppe
      ab 2 Personen
    Infos über Botswana – Land der Superlative.

    Auf dieser Reise sind die absoluten Höhepunkte Botswanas vereint. In Victoria Falls öffnet sich der Erdboden und verschluckt mit dem mächtigen Sambesi einen der größten Flüsse Afrikas, wodurch sich der breiteste, zusammenhängende Wasserfall der Welt bildet. Die Chobe Riverfront ist ein Elefantenmekka. Nirgendwo in der Welt findet man eine größere Konzentration von Elefanten pro Quadratkilometer als hier. Das Okavango-Delta ist das Epizentrum der Wildnis Botswanas. Als riesige Oase inmitten der Kalahari ist es mit all seinen Elefanten, Vögeln und anderen Wildtieren voller Leben. Die wahre Magie des Deltas erschließt sich aus den Wassermassen, die aus dem fernliegenden Hochland Angolas kommen und sich in die Kanäle und Überflutungsebenen des Deltas ergießen. Der Nxai Pan Nationalpark besteht aus einer Reihe grasbedeckter Salzpfannen, welche mit zahlreichen, kleinen Inseln aus Schirmakazien übersät sind und den Lebensraum verschiedenster Tiere darstellen.

    Leistungen:
    Die Reise beinhaltetItems that are included in the cost of tour price.
    • Unterkünfte wie angegeben
    • Vollpension inkl Getränke in allen Camps
    • Safaris und andere Aktivitäten mit englischsprachigem Guide
    • Alle Inlandsflüge
    • Alle Transfers
    • Wasserflaschen während der Safaris
    • Meet & Greet am Flughafen
    nicht inkludiertItems that are not included in the cost of tour price.
    •  Internationale Flüge
    • Premium Weine und Champagner
    • Kranken- und Reiseversicherung
    • Persönliche Ausgaben
    • Trinkgelder

     

    1. täglich Reiseverlauf

      Tag 1-3: Victoria Falls
      Sie landen am Livingstone Airport, werden dort von unserem Partner in Empfang genommen und in die erste Lodge gebracht. Waterberry liegt direkt am Ufer des Sambesi mit Blick auf den Sambesi-Nationalpark auf der anderen Seite des Flusses. Der Hauptbereich der zweistöckigen Lodge ist auf den Sambesifluss und den dahinter liegenden Zambezi Nationalpark ausgerichtet. Im oberen Bereich befindet sich ein Aufenthaltsraum, welcher bis zu den hohen Strohdächern hin geöffnet ist und außerdem viele Sitzmöglichkeiten, eine gut gefüllte Bar und einen großartigen Ausblick, zu bieten hat. Das Essen wird entweder im Speiseraum oder auf der Sonnenterrasse serviert, letztere bietet die Möglichkeit unter freiem Himmel zu speisen, während man den fantastischen Ausblick auf den Fluss genießen kann. Für diejenigen, die die Dämmerung genießen, fischen, oder einfach nur entspannen und den Ausblick genießen wollen, ist eine Bootfahrt auf dem Sambesi genau das Richtige.

      Die von der Lodge angebotenen Aktivitäten beinhalten Ausflüge zu den Victoria Fällen, Bootsfahrten bei Tage als auch zum Sonnenuntergang, Angelausflüge, Inselpicknicks, Vogelbeobachtungen (zusammen mit einem Guide) und Ausflüge zu einem Dorf, der Stadt oder den örtlichen Märkten (zusammen mit einem Guide) – diese sind je nach gebuchter Kategorie in dem Preis inkludiert oder exkludiert.

      Tag 3-5: Chobe Nationalpark
      Heute werden Sie über die Grenze in ihr erstes Safari Camp im Chobe Nationalpark gefahren, dem Gebiet mit der größten Elefantenpopulation.

      Das Chobe Elephant Camp liegt hoch am Rande eines felsigen Berges mit Blick auf den berühmten Chobe River. Diese einzigartig gestaltete Lodge wurde gebaut, um den unglaublichen Ausblick auf die weitläufigen Auen zu nutzen und gleichzeitig einen komfortablen Zufluchtsort vor den rauen afrikanischen Bedingungen zu bieten.
      Die Lodge wurde komplett aus Sandsäcken gebaut, die dicken, mit Sand gefüllten Wände schaffen eine natürliche isolierende Barriere zwischen den Bewohnern und dem rauen afrikanischen Klima und unterstreichen das alte Farmgefühl des Camps. Die Unterkunft besteht aus zehn Zimmern und einem Familienzimmer und bietet Platz für insgesamt 24 Gäste.
      Mit einer Vielzahl von Aktivitäten, die die spektakuläre Tierwelt aus offenen Safari- Fahrzeugen, mit dem Boot auf dem Chobe River oder das Leben im Dorf betrachten, bietet ein Besuch im Chobe Elephant Camp eine breite Palette von Erfahrungen für unsere Gäste. Ruhige Kanu-Exkursionen von 1,5 bis 2,5 Stunden Dauer bieten den Gästen die Möglichkeit, ihre eigenen Kanus zu paddeln – sicher ihrem Kanuführer folgend – um die Wunder des Chobe Fluss-Auen-Systems in ruhiger Harmonie mit dieser bemerkenswerten Umgebung zu entdecken (Abhängig vom Wasserstand).

      Tag 5-7: Okavango Delta
      Heute fliegen Sie mit einem Buschflieger ins UNESCO Weltnaturerbe des Okavango Deltas. Einem der spektakulärsten Gebiete für Tierbeobachtungen. Die ersten zwei Nächte verbringen Sie im privaten Kwara Reserve. Durch die Lage des Camps haben Sie hier das perfekte Delta-Erlebnis da hier permanent Wasser vorhanden ist. Im brandneuen, stylishen Splash Camp werden auch Walking Safaris angeboten.

      Zwölf Zelte, von denen zwei Familienzimmer sind, befinden sich auf individuellen Decks mit spektakulärer Aussicht auf eine Pfanne, die eine Vielzahl von Wildtieren anzieht. Alle Zimmer verfügen über ein eigenes Bad mit Doppelwaschbecken und Innen- und Außenduschen. Einfache, aber anmutige zeitgemäße Möbel unterstreichen das Ambiente des Camps.
      Der Hauptbereich des Splash Camps verfügt über eine Lounge, eine Bar, einen Souvenirladen und einen Pool. Die Mahlzeiten werden im Freien im Boma-Bereich vor dem Camp serviert. Bei Tag und Nacht werden Pirschfahrten und Buschwanderungen von erfahrenen Führern und Fährtenlesern durchgeführt. Saisonale, vom Wasserstand abhängige Aktivitäten sind Bootsfahrten, Mokoro-Ausflüge und einfaches Freizeitfischen. Wildbeobachtungen in der Gegend gelten als phänomenal und es ist ein wahres Vogelparadies. Saisonale Besuche in den örtlichen Reihern (Vogelnummer erlaubt) sind ein Muss für begeisterte Vogelbeobachter.

      Tag 7-9: Okavango Delta
      Bekannt für seine Attraktivität bei erfahrenen Safari Liebhabern. Pom Pom liegt im Herzen des Okavango Deltas, in einem privaten Konzessionsgebiet westlich vom Moremi Game Reserve. Das Camp ist im klassischen Stil erbaut und liegt traumhaft an einer mit Seerosen bewachsenen Lagune. Das Camp verfügt über 9 traditionelle, begehbare Safarizelte mit privaten Badezimmern mit Dusche und WC, eines davon ist ein Familienzelt, in dem sich ein Doppelzimmer und ein Zweibettzimmer ein Bad teilen. Die Duschen sind von Wänden umschlossen, haben aber kein Dach – und verleihen so ein authentisches Busch-Feeling. Das Camp hat einen wunderschönen Speiseraum, einen Wohnbereich und eine Bar, die die malerische Lagune überblicken. Am Abend kann man sich am Lagerfeuer entspannen und der Hitze des Tages entkommt man am besten am Swimmingpool. Die Aktivitäten in Pom Pom beinhalten Pirschfahrten bei Tag und Nacht, geführte Safaris zu Fuß (bitte im Voraus anmelden) sowie Mokoroexkursionen (Einbäume), die alle von erfahrenen Guides/Polern begleitet werden. Die Stille des Deltas und die Schönheit der kurvenreichen Wasserwege, die in die Lagune münden, sowie die grün bewachsene Insel bieten den Gästen ein unvergessliches Erlebnis.
      In den tieferen Lagunen kann man Fluβpferde und Krokodile beobachten. Raubtiere wie Löwen und Leoparden sowie eine Menge Pflanzenfresser einschlieβlich Büffeln, Giraffen, Gnus und Zebras streifen durch dieses Gebiet. Mit etwas Glück erspäht man vielleicht sogar eines der nachtaktiven Tiere wie einen Serval oder eine Ginsterkatze. Auch Ornithologen werden hier ihr Paradies finden.

      Tag 9-11: Nxai Pan Nationalpark
      Sie fliegen mit dem Buschflieger in die Salzpfannen der Makgadikgadi und Nxai Pan. Ein toller Kontrast zum wasserreichen Delta.

      Das Camp ist am Rande eines Wäldchens gelegen und bietet acht Gästezimmer (inklusive eines Familienzimmers). Alle Zimmer sind mit privaten Badezimmern ausgestattet und besitzen isolierte, strohbedeckte Dächer, die für kühle Zimmertemperaturen im Sommer und angenehme Wärme im Winter sorgen. Der Hauptbereich der Lodge besteht aus einem Speisebereich, einer Lounge, sowie einem Aussichtsdeck. Darüber hinaus finden sich hier der Swimming-Pool, eine kleine Leseecke und ein Souvenirladen. Das Nxai Pan Camp fügt sich perfekt in seine Umgebung ein und wird mit Solarenergie betrieben. Nxai Pan ist für seine großen Springbockherden bekannt. Sobald die ersten Regenfälle einsetzen, ziehen zahlreiche Spießböcke, Elefanten und Zebras in die Gegend. Darüber hinaus gebären zu dieser Jahreszeit hunderte Zebras ihren Nachwuchs – ein unvergessliches Erlebnis. Die großen Tierherden locken zahlreiche Raubtiere wie Löwen, Geparden, Schakale, Tüpfelhyänen (und die seltenen Schabrackenhyänen), die stark gefährdeten Wildhunde sowie die geheimnisvollen Leoparden an. Zu den Aktivitäten des Nxai Pan Camps zählen Pirschfahrten in offenen Allradfahrzeugen, Sternendeutung, Fußsafaris und Besuche der Baines Baobabs. Nxai Pan ist eine ökologisch empfindliche Gegend, weshalb Fahrten nach Einbruch der Dunkelheit sowie das Fahren abseits der Wege nicht erlaubt sind.

    Unterbringung

    2 Nächte in der Waterberry Zambezi Lodge mit Vollpension
    2 Nächte im Chobe Elephant Camp mit Vollpension und allen Aktivitäten
    2 Nächte im Splash Camp mit Vollpension und allen Aktivitäten
    2 Nächte im Pom Pom Camp mit Vollpension und allen Aktivitäten
    2 Nächte im Nxai Pan Camp mit Vollpension und allen Aktivitäten

    Hotel Aleramo / AstiEnter your subtitle here

     

     

     

    Detailprogramm und Wissenswertes!

    Allgemeine Geschäftsbedingungen – Pinto Africa

    Overall Rating
    0/5

    LEAVE YOUR COMMENT